Neues Ärztehaus soll am Fuß der Klinik entstehen

0

Ehringshausen. Jedem Ende wohnt ein Anfang inne. Zugegeben, ein sehr romantischer Sinnspruch. Doch irgendwie passend. Denn zum einen ist die Ära des kassenärztlichen Notdienstes am Kaiserin-Auguste-Victoria-Krankenhauses (KAVK) in Ehringshausen vorbei. Zum anderen kommt etwas Neues: ein Ärztehaus. Das bringt medizinische Synergieen. Das geplante Ärtztehaus in Ehringshausen wird über eine Brücke an das Kaiserin-Auguste-Victoria-Krankenhaus angeschlossen.

Lesen Sie weiter: Zum Artikel auf www.Mittelhessen.de