Händehygiene im Krankenhaus

0

Im Krankenhaus ist gute Hygiene besonders wichtig. Da der wichtigste Kontaktpunkt die Hände sind, muss gute Hygiene hier bevorzugt ansetzen. Unsere Klinik beteiligt sich deshalb schon lange freiwillig an der »Aktion Saubere Hände«. Diese nationale Kampagne zur Verbesserung der Händedesinfektion in deutschen Gesundheitseinrichtungen besteht seit 2008.

Auch 2017 fand am Kaiserin-Auguste-Victoria-Krankenhaus Ehringshausen ein entsprechender Aktionstag statt. Unter dem Motto »Aktion Saubere Hände / Keine Keime« hatte die Klinik eingeladen, sich zur richtigen Händehygiene zu informieren. Ein Film der Deutschen Gesellschaft für Krankenhaushygiene führte visuell vor, wie man sich die Verbreitung von Mikroorganismen vorzustellen hat. Schautafeln und Informationsmaterial klärten über das »Wie« der richtigen Händehygiene auf.

Unsere ausgebildeten Hygienebeauftragten aus der Pflege standen den Besuchern der Ausstellung bei Fragen jederzeit zur Verfügung und Sie animierten zur Teilnahme an den verschiedenen Aktionen. Viele Patienten, Besucher, Mitarbeiter und Ärzte nutzten die Gelegenheit, ihr Wissen über Händehygiene und über unsere unsichtbaren kleinen Mitbewohner zu vertiefen. Die Vertreter dieser kleineren Arten konnte man im Mikroskop ansehen – viele Besucher erblickten so das erste Mal die Welt der Mikroorganismen.

Eine von der Feuerwehr Ehringshausen West zur Verfügung gestellte Puppe ermöglichte es allen Besuchern der Ausstellung, sich ein Bild, über den Umfang zu treffender Personalmaßnahmen zu machen, die beim Nachweis etwa von multiresistenten Erregern getroffen werden müssen. Am Stand der Mitarbeiterin unseres Händedesinfektionsmittelherstellers wurde fleißig die Möglichkeit wahrgenommen, sich unter der Schwarzlicht-Lampe über den Hände-Desinfektionserfolg zu informieren. Die Victoria-Apotheke aus dem medizinischen Versorgungszentrum unterstützte die Veranstaltung mit einem speziellen Hautpflegeprodukt.

Für Mitarbeiter des Kaiserin- Auguste -Victoria-Krankenhaus fand am gleichen Tag die jährliche Fortbildung »Händehygiene« statt.