Fachaustausch zu Gallen-OP in unserem Krankenhaus

0

Am 19.02.2019 hat in der chirurgischen Belegarztabteilung des Kaiserin-Auguste-Victoria Krankenhauses erstmalig ein sogenanntes „Peer Review“ zur Gallenblasenentfernung stattgefunden. Bei diesem von der Landesärztekammer Hessen (LÄKH) und der Geschäftsstelle Qualitätssicherung Hessen (GQH) entwickelten Verfahren tauschen sich Fachärzte im Rahmen gegenseitiger Besuche aus, um Fachgespräche zu führen und um in einem konstruktiven Dialog voneinander zu lernen. Ziel ist es , die die vorhandene Qualität der Patientenversorgung zu steigern.

„Wir sind sehr gerne Ihrer Einladung zum Besuch in Ihrer Klinik gefolgt, um zu sehen, wie Sie innerhalb des belegärztlichen Versorgungssystems zu solch guten qualitativen Ergebnissen kommen.“ so Prof. Dr. Wolf O. Bechstein.

Er und sein Kollege Dr. Christoph Anthoni, sowie Dr. Misselwitz, Claudia Herrler und Leonie Schultheiß von der GQH führten den Dialog mit unserem Allgemeinchirurgen Dr. Michael Jäger aus der Chirurgischen Gemeinschaftspraxis im Kaiserin-Auguste-Victoria Krankenhaus. Von unserem Krankenhaus nahmen auch der Chefarzt der Anästhesie Herr Dr. Schwarze, der Klinikdirektor Michael Werner, Herr Falkenstein (Assistenzarzt) und Frau Tadros (Medizincontrolling) teil.

Nach einer Begrüßungsrunde wurde der von der Klinik aufgestellte Selbstauskunftsbogen besprochen. Gegen 11 Uhr nahmen die beiden ärztlichen „Peers“ an einer Operation zur Entfernung der Gallenblase teil, die Dr. Jäger durchführte. Selbstverständlich lag die schriftliche Einverständniserklärung des Patienten hierzu vor.

Im Anschluss daran wurde die Dokumentation ausgewählter Fälle gesichtet und geprüft.

Im Abschlussgespräch wurden wenige kleinere Verbesserungspotentiale besprochen. Insgesamt wurde die erwartet gute Qualität von den „Peers“ bestätigt. Mit den Worten „Ich bin sehr beeindruckt davon, in welch ruhiger und qualitativ hochwertiger Atmosphäre die Patienten bei Ihnen behandelt werden.“ schloss Herr Dr. Anthoni den Besuch ab.

Gruppenfoto am 19.02.2019 (vlnr): Leonie Schultheiß (GQH), Claudia Herrler (GQH), Dr. Michael Jäger (Belegarzt KAV), Dr. Björn Misselwitz (Leitung der Geschäftsstelle GQH), Prof. Dr. Wolf O. Bechstein (Peer 1), Dr. Christoph Anthoni (Peer 2), Michael Werner (Klinikdirektor KAVK), Dr. Günter Peters (Geschäftsführer KAVK), Dr. Andreas Schwarze (Chefarzt Anästhesie KAVK)