Pandemie Besuchsregeln

0

Liebe Patienten und Angehörige,

aufgrund der aktuellen Lage, der steigenden Infektionszahlen und vor dem Hintergrund der neuen Corona-Schutzverordnung des Landes Hessen und des aktuellen Infektionsschutzgesetzes passt das Kaiserin-Auguste-Victoria-Krankenhaus ab Donnerstag 25. November 2021 die Besuchsregelung an. Nun gilt die »2G+-Regel«.

Die »2G+-Regel« bedeutet, dass nur Besucher ihre Angehörigen besuchen dürfen, die geimpft oder genesen sind und zusätzlich einen aktuellen negativen Coronatest vorweisen können. Das negative Testergebnis eines PCR-Tests darf nicht mehr als 48 Stunden, das negative Testergebnis eines Antigen-Schnelltests nicht mehr als 24 Stunden zurückliegen.

Die neuen Regelungen ergeben sich aus dem aktuell angepassten Infektionsschutzgesetz und gelten für alle deutschen Krankenhäuser.

Besucher müssen frei von Krankheitssymptomen (Bsp. Fieber, Husten, weitere Erkältungssymptome, etc.) sein, dürfen keinen Kontakt zu COVID-19-Fällen oder Verdachtsfällen in den letzten 14 Tagen gehabt haben und sich in den letzten 14 Tagen in keinem Corona-Risikogebiet aufgehalten haben.

Ausnahmen von dieser Regelung können für engste Familienangehörige zugelassen werden, wenn es nach Einschätzung der behandelnden Ärztin oder des behandelnden Arztes oder aus ethisch-sozialen Gründen dringend geboten ist.


Es gelten allgemein bei uns derzeit folgende Maßgaben:

  • Voraussetzungen: Die Besuche dürfen nur von Geimpften und Genesenen erfolgen, die zusätzlich über einen negativen Test verfügen.
  • Zeiten: Besuche können derzeit lediglich in den von uns definierten Besuchszeiten (siehe unten) gewährt werden.
  • Erforderliche Nachweise: Alle Besucher müssen folgende Nachweise am Empfang vorlegen:
    – IMPFNACHWEIS: Vollständig Geimpfte (letzte Impfung + 15 Tage) müssen den Impfnachweis mitbringen.
    – GENESEN: Genesene müssen zum Nachweis einen positiven COVID-19-PCR-Nachweis der letzten 6 Monate vorweisen.
    – NEGATIVER TEST: Ein negatives COVID-19-Testergebnis muss in jedem Fall zusätzlich vorgelegt werden. (Ein negativer Antigen-Schnelltest darf nicht älter als 24 Stunden sein und muss durch ein Testzentrum bestätigt worden sein. Ein negativer PCR-Test hat eine Gültigkeit von 48 Stunden.)
  • Kontaktdaten: Zudem werden am Empfang die Kontaktdaten der Besucher zu einer etwaigen Nachverfolgung des Gesundheitsamtes zu erfasst und hinterlegt. (Diese persönlichen Daten vernichten wir entsprechend der gesetzlichen Vorgaben nach 4 Wochen.)

BESUCHSZEITEN

Die Besuche von Kranken des Kaiserin-Auguste-Victoria-Krankenhauses können aktuell nur zu folgenden Zeiten stattfinden (Stand 1. Oktober 2021):

  • Täglich: 14°° – 17°° Uhr für je eine Stunde pro Patient

Wir wollen mit dieser Maßnahme im Sinne unserer Patienten und deren Angehörigen handeln und zugleich einen positiven Beitrag zur aktuellen Situation leisten.

Allen durch die SARS-CoV2-Epidemie mittelbar und unmittelbar betroffenen Menschen wünschen wir herzlich

Alles Gute – und vor allem viel Gesundheit!

Die Klinikleitung Ihres KAV-Krankenhauses