Gynäkologie

Mit kurze Wegen und einer ausgezeichnete Verzahnung zwischen ambulanter und stationärer Betreuung, bietet die die Zweigpraxis des MVZ Kaiserin-Victoria in unserem Krankenhaus ein breites Leistungsspektrum moderner Gynäkologie und Geburtshilfe.

Wir garantieren Ihnen einen hohen Qualitätsstandard mit innovativen Behandlungsmethoden, moderner Medizintechnik – und vor allem eine Behandlung mit Herz.

Schwerpunkte

Ein Team von erfahrenen Ärzten und Mitarbeitern ist für Sie da: angefangen vom persönlichen Beratungsgespräch über ambulante Diagnostik und Therapie bis hin zur umfassenden, stationären Betreuung.

  • Minimalinvasive (laparoskopische) Eingriffe
  • Behandlung von Eierstock- oder Eileiterveränderungen
  • Kinderwunschbehandlung (Gebärmutterspiegelung, Bauchspiegelung, Eileiterdurchblasung)
  • Verwachsungslösungen
  • Senkungsoperationen von Blase, Scheide oder Gebärmutter mit und ohne Netzeinlagen
  • Sonographische Brustdrüsendiagnostik
  • Modernste 3D-Hochfrequenztechnik
  • Tumornachsorge
  • Osteoporosediagnostik mit Ultraschall
  • Hydro-Colon-Therapie
Zweigpraxis des MVZ im KAV Krankenhaus

Stegwiese 27, 35630 Ehringshausen, Telefon: 06443 828-212 | E-Mail senden

Wochentag Vormittags Nachmittags
Montag 08:30 – 12:00 Uhr 14:00 – 18:00 Uhr
Dienstag 08:30 – 12:00 Uhr 14:00 – 16:00 Uhr
Mittwoch 08:00 – 12:00 Uhr nach Vereinbarung
Donnerstag 08:30 – 12:00 Uhr 14:00 – 16:00 Uhr
Freitag 08:30 – 13:00 Uhr nach Vereinbarung
Ärzte-Team des MVZ Kaiserin-Victoria
Dr. Hans-Ulrich Badziong

Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe, Belegarzt am KAV-Krankenhaus

E-Mail senden

Kornelia Faber

Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe, Belegärztin am KAV-Krankenhaus

E-Mail senden

Jugas_V
Valentina Jugas

Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe, Belegärztin am KAV-Krankenhaus

E-Mail senden

Roswitha Mersman

Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe Belegärztin am KAV-Krankenhaus

E-Mail senden

Dr. Gernot Pfaff

Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe, Belegarzt am KAV-Krankenhaus

E-Mail senden