Seelsorge

Als christlich geprägtes Krankenhaus ist es uns ein besonderes Anliegen Ihnen eine ganzheitliche Versorgung anzubieten. Unsere Krankenhausseelsorger der evangelischen Kirche und der evangelischen Gemeinschaft betreuen Sie gerne während Ihres stationären Aufenthaltes im Kaiserin-Auguste-Victoria Krankenhaus.

Daneben vermittelt Ihnen unser Stationspersonal auch selbstverständlich den Kontakt zu anderen oder vertrauten Geistlichen aller Konfessionen oder zu Ihrem Gemeindepfarrer. Die Krankenhausseelsorge  erreichen Sie über die Schwestern und Pfleger Ihrer Station.

In vielen Fragen steht Ihnen auch unser Sozialdienst zur Seite, der Sie ausführlich berät und Ihnen adäquate Hilfe anbietet.

Gottesdienst und Abendmahl

Zu ausgewählten Terminen  finden  an kirchlichen Feiertagen  in unserem Haus Gottesdienste statt. Die Information  zu Ort und Zeit erhalten Sie über  entsprechende Aushänge auf Ihren Stationen.

In der Woche vor Totensonntag gedenken wir gemeinsam mit Angehörigen  in einem besonderen Gottesdienst der verstorbenen Patienten des Kirchenjahres.

Radio und Fernsehen

Sie finden bei uns kostenfrei die christlichen Programme von ERF Medien

  • Fernsehen: Bibel TV, Kanal 28
  • Radio: ERF Plus, Kanal 20

Raum der Stille und Bibliothek

Den Raum der Stille, in dem auch unsere Patientenbücherei untergebracht ist, finden Sie im 2. Obergeschoss neben dem Eingang zur Chirurgie. Hier können Sie sich zum Gebet, zum Nachdenken oder auch zu Gesprächen zurückziehen oder sich formlos Bücher ausleihen.

Über Bücherspenden freuen wir uns jederzeit sehr.

Grüne Damen und Herren
Evangelische und Ökumenische Krankenhaus- und Altenheim-Hilfe

Grüne Damen und Herren sind ehrenamtlich Tätige in der stationären Krankenhauspflege. Die Bezeichnung beruht auf den grünen Kitteln, die sie von anderen Mitarbeitern auf Stationen in Altenheimen und Pflegeheimen oder Kliniken unterscheiden. Sie übernehmen zum Beispiel Vorlese-, Einkaufs- und andere Dienste oder sind auch einfach mal für ein Gespräch für Sie da.

Selbstverständlich unterliegen auch unsere ehrenamtlichen Helfer der Schweigepflicht.

Die Grünen Damen und Herren sind täglich zwischen 08:00 und 12:00 Uhr in unserem Krankenhaus anzutreffen. Sie erreichen sie über den Hausapparat unter der Nebenstelle 140 oder über das Pflegepersonal.