Wirbelsäule

Rückenschmerzen sind keine Bagatelle! Erkrankungen der menschlichen Wirbelsäule bedeuten im Alltag oft eine große Einschränkung. Manche Rückenschmerzen haben ihre Ursache »lediglich« in falscher oder mangelnder Bewegung. Wird hier nicht bewusst und effizient gegengesteuert, entstehen dauerhafte Schäden. Es gibt aber auch Krankheiten der Wirbelsäule, die mit dem Umbau des menschlichen Skeletts im Alter zu tun haben. 

In unserer Klinik werden diese Wirbelsäulenerkrankungen diagnostiziert und chirurgisch behandelt:

Die Operationen an der Wirbelsäule werden durch Marc Echterhoff und Mina Aziz ausgeführt.

Dr. Joseph Iskander

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Zertifizierter Wirbelsäulenchirurg der DWG (Deutsche Wirbelsäulengesellschaft) und Mitglied der DWG
Schwerpunkt: konservative und operative Behandlung von Erkrankungen der Wirbelsäule

Dr. Mina Aziz

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie,
Zertifizierer Wirbelsäulenchirurg der DWG,
Mitglied des königlichen Kollegs für Chirurgen in London, England (MRCS, UK)

Marc H. Echterhoff

Facharzt für Unfallchirurgie und Orthopädie, BG-liches Heilverfahren,
Fachkunde Rettungsdienst, Zusatzbezeichenung Notfallmedizin, Wirbelsäulenchirurgie,
Durchgangsarzt.
Gutachterliche Tätigkeit für Berufsgenossenschaft und Unfallversicherungen.
Belegarzt am KAV-Krankenhaus.